Waldschwimmbad öffnet ab dem 13. Juni

Der Vorstand des Fördervereins Waldschwimmbad hat sich dazu entschlossen, das Freibad ab dem 13. Juni täglich von 10 bis 20 Uhr zu öffnen. Voraussetzung für die Öffnung ist das Erreichen der Stufe 2 des Stufenplans der Hessischen Landesregierung.

Allerdings wird es auch in diesem Jahr einen eingeschränkten Betrieb unter Einhaltung des Zugangs- und Hygienekonzepts geben. Es dürfen sich maximal 500 Besucher gleichzeitig im Bad aufhalten. Der Zutritt ist nur für Vereinsmitglieder möglich. Also für solche Personen, die eine Jahresmitgliedschaft (entspricht der Jahreskarte) im Förderverein erworben haben. Den Antrag auf Jahresmitgliedschaft finden Sie hier.

In regelmäßigen Abständen berät der Vorstand über die Anpassung der Anzahl zugelassener Gäste und weiterer Lockerungen. Weitere Informationen zum Zugangs- und Hygienekonzept folgen in Kürze.

Ein Hinweis in eigener Sache: Die aktuellsten Informationen zu Öffnungszeiten, Maßnahmen in der Corona-Pandemie etc. finden Sie immer auf unserer Website im Bereich Covid-19. Auf Aussagen anderer Webseiten haben wir redaktionell keinen Einfluss und übernehmen daher auch keine Verantwortung für deren Inhalte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bis dahin bleiben Sie gesund!

Der Vorstand des Fördervereins Waldschwimmbad Holzhausen e.V.

4 Kommentare

  1. Also, meine Enkelkinder dürfen nicht mit ins Freibad wenn sie bei uns zu Besuch sind und Ferien haben?
    Da, sie keine Verein Mitglieder sind ?
    Muss ich leider sagen , da fühlt man sich ausgegrenzt und es macht uns kein Spaß mehr.
    Liebe Grüße

    1. Author

      Hallo Frau Müller,
      aufgrund der Corona-Pandemie haben auch in der Saison 2021 nur Vereinsmitglieder Zutritt zu unserem Waldschwimmbad. Gerne können Sie eine Mitgliedschaft für Ihre Enkel beantragen. Hier finden Sie das entsprechende Formular hierfür. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Entweder pro Enkel eine Einzeljahreskarte oder inklusive der Eltern dann als Familienjahreskarte.
      Viele Grüße
      Svenja Prause

  2. Ich finde es sehr schade,dass man als „normaler Mensch,Besucher „nicht ins eurer Freibad kann.
    Wo meine Kinder sich sehr wohl gefühlt haben.
    Vor allem mein Sohn,der geistige Behinderung hat.
    Wir sind jedes Jahr extra zu euch gefahren,hin und zurück waren es 70 km.Es war uns aber wert
    Leider ist nicht mehr der Fall,weil wir keine Verein Mittglieder sind.
    Vielleicht aber wird es nächstes Jahr klappen.
    Liebe Grüße

    1. Author

      Lienbe Frau Ludwig,
      alle unsere Gäste sind Vereinsmitglieder. In diesem Jahr sind allerdings keine Tagesmitgliedschaften möglich. Gerne können Sie eine Jahresmitgliedschaft erwerben. Hier finden Sie das entsprechende Formular.
      Viele Grüße
      Svenja Prause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.